HORT


Hort.jpg

Unsere Räumlichkeiten

Auf zwei Geschossen befinden sich u.a. ein großzügiger, lichtdurchfluteter Loftraum zum Spielen und Toben, ein separater Speiseraum (in dem auch die regelmäßigen Teamsitzungen stattfinden) , unser Büro, eine komplett ausgestattete Werkstatt sowie ein ruhiger Raum für Hausaufgaben. Ein eigener, kleiner Garten und die nahe gelegene Bismarckwiese bieten den derzeit 23 betreuten Kindern im Grundschulalter viele Möglichkeiten.

Ein Exemplarischer Tagesablauf

Der Tag im Hort beginnt nach der Schule. Die Türen öffnen gegen 11:00 und nach und nach heißen wir alle Zappels Willkommen. Ab 11:30 gibt es Mittagessen zur Stärkung und zum Austausch vom Tag. Nach dem Mittagessen geht es mit Begleitung an die Hausaufgaben. Wenn diese erledigt sind und spätestens ab 15:00 beginnt der Nachmittag der Zappels-Hortkinder.

Regelmäßig findet ein Hort-Treff statt, bei der die Kinder die Möglichkeit haben mit zu entscheiden und zu diskutieren. Außerdem werden in dieser Zeit auch Geburtstage gefeiert oder an Projekten weitergearbeitet.

Natürlich bleibt die Freizeit nicht aus. Die Kinder können in Begleitung auf den großen Spiel- und Bolzplatz neben an, in den Garten oder Hof. Nach Lust und Laune wird gespielt, gestaltet, gewerkt, oder konstruiert in den großzügigen Räumlichkeiten vom Hort. Freitags werden keine Hausaufgaben im Hort gemacht und wir nutzen die freie Zeit für besonderes.

Nach und nach sagen wir Tschüss und bis morgen!